Dr. Marie-Lyn Hecht
Partner
 // . //  Unser Team //  Dr. Marie-Lyn Hecht

Dr. Marie-Lyn Hecht ist Partnerin bei Oliver Wyman in Zürich. Sie leitet die Healthcare & Life Sciences Practice für die Schweiz und ist spezialisiert auf Innovations- und Wachstumsstrategien. Die Schweizerin arbeitet mit den führenden Biopharma-Unternehmen sowie der Biotech- und Medtech-Industrie zusammen. Marie-Lyn Hecht kollaboriert mit Kunden und Teams weltweit und legt dabei Wert auf ein integratives Arbeitsumfeld.  Ihre Erfahrung zeigt, dass inklusive Arbeitsgruppen die besten Ergebnisse erzielen.

Meine Leidenschaft ist es, durch neue innovative Therapien die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Dazu braucht es sowohl neue Ansätze in der Medikamenten-Entwicklung als Investitionen aus dem laufenden Geschäft.

Marie-Lyn Hecht verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der biomedizinischen Industrie. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Strategieberaterin ist sie eine Kennerin des lokalen und internationalen Pharma- und Gesundheitsmarktes. Sie hat zahlreiche White Papers zu aktuellen Themen publiziert unter anderem zu dem Thema interne vs. externe Innovations-Strategien. Die Luzernerin ist mehrsprachig und international tätig, ihre letzten Stationen waren Boston, München und Berlin.

Ihren Doktortitel in Biochemie hat Marie-Lyn an der ETH Zürich erlangt, wobei sie vor ihrer Beratertätigkeit am Max-Planck-Institut sowie an der Harvard Medical School an neuen Therapien geforscht hat.

Die Life-Sciences-Industrie hat in den letzten Jahren aufgrund von neuen Technologien und digitalen Fortschritten einen Innovationsschub erfahren. Es geht jetzt darum, den Unternehmen zu helfen, in diesem sich wandelndem Marktumfeld zukunftsgerichtete Geschäftsmodelle zu verwirklichen.