Marsh & Mclennan Companies

16.03.2016

Oliver Wyman lädt Studierende zur Bachelor
Academy 2016 ein

Recruiting Workshop zum Thema „Digitale Services“ am 21. und 22. April in München

Zürich, 16. März 2016 – Die Bachelor Academy von Oliver Wyman, die in diesem Jahr bereits zum vierten Mal stattfindet, bietet Bachelor-Studentinnen und -Studenten aller Fachrichtungen ab dem 3. Semester die Gelegenheit, den Arbeitsalltag einer internationalen Managementberatung kennen zu lernen. Der Recruiting-Workshop zum Thema „Digitale Services“ gibt Studierenden Einblicke in die Aufgaben eines Strategieberaters sowie die Branchen Retail, Automotive und Financial Services. Im Rahmen eines Projektbeispiels können die Teilnehmer ihr Wissen und ihren Einfallsreichtum unter Beweis stellen. Die Veranstaltung findet vom 21. bis 22. April 2016 in München statt. Bewerbungsschluss ist der 3. April 2016.

Digitaler Fortschritt und digitale Vernetzung sind aus dem Alltag von Verbrauchern und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Vor allem zukunftsorientierte Unternehmen legen frühzeitig den Grundstein für erfolgreiche Digitalkonzepte. Dabei sehen sie sich mit vielen neuen Fragestellungen konfrontiert: Wie verändert die Konnektivität das Marktgeschehen und welche Auswirkungen hat das auf das tägliche Geschäft? Welche Technologien und dazugehörigen Geschäftsmodelle können Unternehmen anwenden? Welche Voraussetzungen sind dafür nötig? Und welchen Beitrag leisten Unternehmensberatungen zur Beantwortung dieser Fragen?

Im Rahmen des zweitägigen Workshops nähern sich die Teilnehmer dem Thema „Digitale Services“ aus der Sicht eines Strategieberaters. Am ersten Tag erhalten sie Einblicke in dynamische Industrien. Zudem werden Soft Skills aus der Beratungswelt und erste Business-Konzepte erarbeitet. Am zweiten Tag erarbeiten die Studierende in drei Projektteams ein innovatives Konzept sowie strategische Handlungsansätze für die erfolgreiche Nutzung vernetzter Services und präsentieren die Ergebnisse vor einer Jury aus Oliver Wyman-Partnern. Die Einteilung erfolgt in drei Gruppen: Das erste Team beschäftigt sich mit einem grossen Einzelhandelsunternehmen, das sich erfolgreich als E-Commerce-Anbieter positionieren möchte. Die zweite Gruppe untersucht einen internationalen Automobilhersteller, der am boomenden Markt der vernetzten Dienstleistungen teilhaben und eigene Ideen auf den Markt bringen möchte. Das dritte Team kümmert sich um ein Versicherungsunternehmen, das die Telematik im Auto für neue Preismodelle nutzen möchte, die auf dem Fahrverhalten basieren.

„Bei der Bachelor Academy von Oliver Wyman können Studierende in praxisnahen Projektbeispielen Fachwissen mit Kreativität verknüpfen. Zudem erhalten sie Einblicke in die
fundierte Branchenexpertise von Oliver Wyman“, sagt Nordal Cavadini, Partner bei Oliver Wyman in Zürich und verantwortlich für den Bereich Recruiting in der Schweiz. „Das Erstellen
und Umsetzen zukunftsorientierter Geschäftskonzepte ist im Rahmen anhaltender Digitalisierungsprozesse mehr denn je von Bedeutung. Dafür setzt sich Oliver Wyman auch im Rahmen der Schweizer Standortinitiative ‚Digital Zurich 2025‘ ein, bei der wir
Gründungsmitglied sind.“

Der Workshop richtet sich exklusiv an Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester und bietet ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit Studenten anderer Fachrichtungen detaillierte Einblicke in die Arbeit einer Unternehmensberatung zu erhalten. Durch gezielte Gespräche mit Beratern lernen sie das Unternehmen Oliver Wyman und seine Kultur kennen.

Neben exzellenten Studienleistungen sind vor allem Neugier, analytische Fähigkeiten, Kreativität und Spass an der Teamarbeit Grundvoraussetzungen für die Bewerbung. Zudem sollten Bewerber in ihren Unterlagen vermerken, an welcher Case Study (Retail, Automotive, Financial Services) sie teilnehmen möchten. Die Bewerbungsfrist zur Bachelor Academy 2016 endet am 3. April 2016.

Ansprechpartnerin für das Event und den Bewerbungsprozess ist Bettina Stöckigt. Sie ist telefonisch unter +49 89 939 49 409 oder per E-Mail unter bachelor.academy@oliverwyman.com erreichbar. Weitere Informationen zur Bachelor Academy 2015 finden sich unter www.bachelor-academy.de.

ÜBER OLIVER WYMAN

Oliver Wyman ist eine international führende Managementberatung mit weltweit 3.700 Mitarbeitern in mehr als 50 Büros in 26 Ländern. Das Unternehmen verbindet ausgeprägte Branchenspezialisierung mit hoher Methodenkompetenz bei Strategieentwicklung, Prozessdesign, Risikomanagement und Organisationsberatung. Gemeinsam mit Kunden entwirft und realisiert Oliver Wyman nachhaltige Wachstumsstrategien. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Geschäftsmodelle, Prozesse, IT, Risikostrukturen und Organisationen zu verbessern, Abläufe zu beschleunigen und Marktchancen optimal zu nutzen. Oliver Wyman ist eine hundertprozentige Tochter von Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC). Weitere Informationen finden Sie unter

www.oliverwyman.com. Folgen Sie Oliver Wyman auf Twitter @OliverWyman.

 

Weitere Links

Download PDF   Kontakt